Wir legen los…

Ungarns Cristial Mass 2007. Quelle: http://3amagyar.freeblog.hu/archives/2007/09/22/2618424 - Fotograf: becherpig (CC BY-SA 2.5 via wikemedia commons.Ungarns Cristial Mass 2007. Quelle: http://3amagyar.freeblog.hu/archives/2007/09/22/2618424 - Fotograf: becherpig (CC BY-SA 2.5 via wikemedia commons.

Es ist soweit: Nach langer Arbeit kann unser Blog diese Woche endlich starten. Aber was soll das Ganze überhaupt? Wieso machen wir eine Seite über das Radfahren? Die Antwort ist einfach: Immer mehr Menschen fahren in Deutschland mit dem Fahrrad. Das Zweirad erlebt gerade seine Renaissance als Verkehrsmittel und könnte für die innerstädtische Mobilität in Zukunft wieder mehr Bedeutung erlangen, als dies derzeit der Fall ist.

Zugleich ist das Fahrrad ein sehr beliebtes Freizeitobjekt. Die Menschen verbringen gerne ihren Urlaub auf zwei Rädern. Dennoch findet es in den Medien kaum statt. In den Zeitungen werden stattdessen meist am Wochenende einige Exta-Seiten dem Auto gewidmet. In den Bahnhofsregalen findet man zudem unzählige Magazine, in denen es sich alles hauptsächlich um den motorisierten Verkehr dreht.

Das heißt nicht, dass zum Thema Fahrrad bisher nur die gähnende Leere vorherrscht. Es gibt bereits sehr schöne Webseiten und lesenswerte Magazine – bisher sind das aber eindeutig zu wenig.

Was werdet ihr künftig auf dieser Seite finden?

Wir wollen gerne vielfältig über das Fahrrad berichten. Es soll dabei um Verkehrspolitik gehen, um Fahrräder selbst und brauchbaren Zubehör – aber auch über Menschen, die gerne auf das Rad steigen. Weitere Beiträge sollen sich um das Thema Touren, Radkultur und komplizierte Rechtsfragen drehen. Herzstück dieser Seite soll aber der Newsletter sein, den wir zweimal in der Woche versenden werden. Hier könnt ihr ihn abonnieren.

Ob wir den Anspruch gerecht werden können, wird sich zeigen, denn „wir“ bin momentan bisher eigentlich nur „ich“. Ich würde mir daher wünschen, dass Team zu erweitern, damit die Seite regelmäßig mit spannenden Inhalten gefüllt werden kann. Konkrete Gesuche findet ihr hier.

 

Kommentar hinterlassen zu "Wir legen los…"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*